Freundeskreis Wilhelm-von-Stieber Realschule Roth e.V.
Freundeskreis Wilhelm-von-Stieber Realschule Roth e.V.

Aktuell

Lehrer und Lerncoach Jürgen Möller

Einladung zum kostenlosen Vortrag

 

Das Lernen lernen - So helfen Sie ihrem Kind!

 

Der Elternbeirat der Wilhelm-von-Stieber Realschule lädt engagierte Eltern,

 

am 20.04.2016 um 19Uhr in die Aula der Schule

 

zum kostenlosen Vortrag “Das Lernen lernen” des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen e.V. ein.

 

Mit den richtigen Tipps und individuellen Lerntechniken zum Schulerfolg

Der Vortrag richtig sich an Eltern und umfasst Lerntechniken und individuelle Lernmethoden für unterschiedliche Lerntypen. Mit praktischen Tipps zur Kommunikation, Motivation und Hausaufgabenbearbeitung können Eltern ihre Kinder wegweisend im Lernalltag unterstützen.

 

Gemeinsam für eine bessere Bildung

Der Verein LVB Lernen e.V. ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Personen aus dem Bildungsbereich, die sich gemeinsam gemeinnützig für eine bessere Bildung einsetzen wollen. Das Thema "Lernen" steht dabei im Vordergrund, da hier noch großes Entwicklungspotenzial in der Gesellschaft besteht.

 

Richtig lernen von der Grundschule bis zum Abitur

Die kostenlose Vortragsreihe “Das Lernen lernen” findet im Schuljahr 2015/16 Deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und richtet sich an Eltern mit Kindern vom Grundschulalter bis zum Abitur.

 

Mehr Informationen zum Verein und dem Vortrag finden Sie unter: www.lvb-lernen.de

 

 

Anmeldung unter info@freundeskreis-rsroth.de

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl, frühzeitige Anmeldung empfohlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Elternbeirat

Vertreten durch den Vorstand Christian Wuttke

 

Für den guten Zweck: Willkommen beim Freundeskreis Wilhelm-von-Stieber Realschule e.V. aus Roth!

Unser gemeinnütziger Verein aus Roth hat sich zum Ziel gesetzt, die Schülern und Schülerinnen der Wilhelm-von-Stieber Realschule zu fördern und zu unterstützen. Wir schalten uns da ein, wo die normalen Mittel der Schule nicht mehr ausreichen.

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie für (Ihre eigenen) Kinder bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserem Verein beitragen. Helfen Sie jetzt mit und werden Sie Mitglied.

Bitte beachten Sie, dass unsere Seite in den Kinderschuhen steckt.

Wir sind bemüht, schnellstmöglich alle Inhalte mit Leben zu befüllen!

Wir sind aber auch für jede Art von Hilfe dankbar!

Übergabe der lang ersehnten Dokomentenkameras

Übergabe Dokomentenkameras

Um den Unterricht moderner und vielseitiger zu gestalten, ermöglichten dieser Tage Detlef Gsänger, Vorsitzender des Fördervereins „Freundeskreis der Realschule Roth“ und Markus Kratzer, Filialleiter der Hauptgeschäftsstelle Roth der Sparkasse Mittelfranken Süd, der Wilhelm-von-Stieber-Realschule Roth mit einer Spende die Anschaffung von jeweils zwei Dokumentenkameras. Diese Geräte sind für viele Schulen mittlerweile die bessere Alternative zum Overheadprojektor geworden. Sie bieten moderne Technik, die speziell für den Einsatz in Schulen entwickelt wurde, erweitern den Einsatz im Unterricht und sind einfach zu bedienen. Eine Dokumentenkamera kann jedes Arbeitsblatt, jeden Hefteintrag oder auch den Blick durchs Mikroskop über den Beamer an die Wand zu projizieren. Schulleiter Norbert Valta und Konrektorin Sabine Söllner-Gsell freuten sich auch im Namen aller Lehrkräfte und Schüler über diese Spende. „Diese Geräte ermöglichen einen spannenden Unterricht, sind tagtäglich vielseitig einsetzbar und zudem in der Anschaffung günstiger als interaktive Whiteboards“, sagte Valta. Wie eine Dokumentenkamera in den täglichen Unterricht integriert ist, zeigte anschließend bei einem Unterrichtsbesuch in der Klasse von Susanne Kerschensteiner Klassensprecher Alexander Kramer (9d). Der Schüler, und das freute Kratzer nach der Präsentation sehr, hat bereits einen Vorvertrag als künftiger Azubi bei der Sparkasse. Foto: oh

Neuen Vorsitzenden gewählt

 

An der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises wurde Herr Detlef Gsänger zum neuen 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Vielen ist Herr Gsänger aus seiner Zeit als Elternbeiratsvorsitzender bekannt. Herr Gsänger übernimmt einen Verein mit 35 Mitgliedern und einer soliden Kassenlage. Erste Projekte sind bereits in der Planung (z.B. Weihnachtsmarkt Roth).

Wir wünschen ihm und seiner neuen Mannschaft alles Gute!

Freundeskreis sucht

  • ... Personen, die die Pressearbeit für den Freundeskreis erledigen möchten....
  •  ... Personen, die sich grundsätzlich bereit erklären, den Freundeskreis bei Veranstaltungen zu unterstützen (Kuchen backen, abwaschen, Getränke ausschenken, grillen, putzen, Aufbau- und Aufräumarbeiten, Einkauf/Verkauf, Mitglieder- und Spenderakquise, und ...und ...und ...)
  • ... gute Ideen, die wir umsetzen können, um den SchülerInnen und LehrerInnen (noch) mehr Spaß am Lernen und Lehren zu verschaffen
  •  ... Themen, deren Inhalte für viele interessant sind, um ggfs. Infoabende oder bestimmte Projekte organisieren zu können
  •  ... Personen, die ihre guten Kontakte (ganz gleich welcher Art) auch für den Freundeskreis nutzen können.

 

Interessenten melden sich bitte

  • unter der Mailadresse: info@freundeskreis-rsroth.de
  • telefonisch bei einem der Vorstandsmitglieder

 

Beitrittserklärung zum Freundeskreis
Hier können Sie sich das Beitrittsformular herunterladen. Abgabe im Sekretariat oder per mail an info@freundeskreis-rsroth.de
Beitrittserklärung Neu2015.pdf
PDF-Dokument [88.5 KB]
Vereinssatzung
Satzung Freundeskreis.pdf
PDF-Dokument [223.7 KB]

Sie möchten uns helfen?

Infos/Kontakt Freundeskreis unter:

09172 7576

Detlef Gsänger

info@freundeskreis-rsroth.de

Kontakt

Infos/ Kontakt Elternbeirat unter:

09172 66 98 05

Christian Wuttke

info@freundeskreis-rsroth.de

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Mittelfranken Süd

IBAN 50764500000231242785

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis Wilhelm-von-Stieber Realschule e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.